Hotelnavigator – DeutschFortuna HotelYoutubeFacebookImage Video

Umgebung

Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet einige Ausflugsziele auf die schwäbische Alb.

Der ErlebnisWaldpfad „Naturatum“  ist ein 2,5 km langer, markierter Rundweg im Erholungswald Taubental bei Schwäbisch Gmünd. 20 Stationen motivieren die Besucher zum Entdecken, Lernen und Spielen im Wald. Der NATURATUM ErlebnisWaldpfad lädt Jung und Alt ein, den Wald zu entdecken. Es gilt Aufgaben zu lösen, Geschick zu zeigen und Spaß dabei zu haben.

Die Burgruine Hohenrechberg liegt auf einem Sporn des Hohenrechbergs, der zusammen mit Hohenstaufen und Stuifen zu den sogenannten „ Drei Kaiserbergen“ gehört. Die Burgruine ist weithin im Gebiet Schwäbisch Gmünd – Göppingen sichtbar.

Mit einem 5 km langen Rundwanderweg erschließt sich dem Besucher die einmalige Situation am Limes in Schwäbisch Gmünd. Der Weg führt vom Wanderparkplatz durch das Rotenbachtal zu jener Stelle, wo der Limes auf die Grenze der römischen Provinzen Obergermanien und Rätien trifft. Hier stößt der obergermanische Limes mit Wall und Graben auf die rätische Mauer. Es bietet sich somit die Gelegenheit beide Formen des römischen Grenzsystems an einem Ort in Augenschein zu nehmen.
Der Wanderweg folgt dem weiteren Verlauf der rätischen Mauer und führt mit insgesamt sieben Stationen zurück zum Wanderparkplatz. Dabei kann sich der Interessierte über Aufbau und Entwicklung des Limes, dessen Erhaltungszustand sowie das Kastell Freimühle informieren.

Businesspackage – 4 x Übernachtungen im EZ mit HP

ab 380,-€
pro Person - Preis inkl. MwSt.

Übernachten und genießen

ab 104,-€
pro Person im DZ - Preis inkl. MwSt.

Wellnesswochenende

ab 110,-€
pro Person im DZ - Preis inkl. MwSt.

Entdecken Sie
Schwäbisch Gmünd

ab 114,-€
pro Person im DZ - Preis inkl. MwSt.
back to top